36-Jähriger muss von Polizisten überwältigt werden
Mann läuft mit Hammer und Messern durch Wohngebiet

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Schwandorf
30.08.2016
258
0

Zu einer gefährlichen Situation kam es am Montagabend im Bereich Eglseegebiet. Ein Mann lief bewaffnet mit zwei Messern durch das Wohngebiet.

Wie die Polizei berichtet, hielt sich ein amtsbekannter 36-Jähriger am 29. August auf einem Spielplatz auf. Die Beamten gehen davon aus, dass der Mann dort Drogen konsumierte. Kurze Zeit danach wurde durch Passanten mitgeteilt, dass er mit einem Holzstück, Hammer und zwei Messern durch das Wohngebiet lief. "Gleich mehrere Streifenfahrzeuge konnten den Mann sichern, der wohl mit dem Leben nicht mehr zurecht kommt", erklärt Polizeisprecher Jäger. Der 36-Jährige wurde, wie bereits vor kurzem, ins Bezirkskrankenhaus wegen Selbst- und Gemeingefahr eingewiesen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2672)Drogen (111)Waffen (35)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.