Alma und Erich Raab feiern Diamantene Hochzeit
Fronberger Schule mit geprägt

Zweite Bürgermeisterin Ulrike Roidl (rechts) gratulierte dem Ehepaar Alma und Erich Raab zur diamantenen Hochzeit. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
03.08.2016
51
0

Zweite Bürgermeisterin Ulrike Roidl gratulierte am Dienstag dem Ehepaar Alma und Erich Raab zur diamantenen Hochzeit. Der gebürtige Schwandorfer heiratete am 2. August 1956 seine aus dem Egerland stammende Ehefrau in der erst 1952 geweihten Fronberger Pfarrkirche St. Andreas. An gleicher Stelle werden die beiden am Samstag im Kreise der Familie das Eheversprechen erneuern.

Erich Raab war von 1986 bis 1993 Leiter der Grundschule in Fronberg. In seine Ära fielen der Bau der Turnhalle, der Aula und die Probenräume für die Jugendblaskapelle der Volkshochschule. Der heute 88-jährige sang 40 Jahre im Fronberger Kirchenchor und war vor der Gebietsreform Mitglied im Gemeinderat Fronberg.

Erich Raab gehörte zum Gründungspersonal der Lindenschule und wechselte 1960 nach Fronberg, um hier die siebten und achten Klassen zu unterrichten. Es folgten die Versetzung an die Höflingerschule in Schwandorf und 1986 die Rückkehr nach Fronberg, verbunden mit der Ernennung zum Schulleiter.

Das Ehepaar Raab hat drei Söhne groß gezogen und freut sich heute über sechs Enkel und einen Urenkel. Erich Raab liest täglich den Neuen Tag und nutzt die Zeitung auch für seine heimatkundlichen Nachforschungen, die er seit seiner Pensionierung 1993 intensiv betreibt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.