Andreas Feller überprüft Fußgänger-Ampel
Oberbürgermeister sieht Rot

Vermischtes
Schwandorf
30.08.2016
74
0

Schaltet die Fußgänger-Ampel an der Fronberger Straße zu früh um? Das wollte Oberbürgermeister Andreas Feller genauer wissen und fuhr mit seinem Motorrad an die Lichtanlage heran. Dort drückte Josef Zitzler (links) den Signalschalter und bekam sofort grünes Licht. "Zu schnell", meinte der Fronberger Anlieger. Viele Autofahrer, die vom Petrusberg herunterkommen, könnten nicht mehr rechtzeitig reagieren, würden "bei Rot noch drüberfahren" und damit vor allem die Kinder auf dem Weg zur Schule oder nach Hause gefährden. Oberbürgermeister Andreas Feller will die Taktzeiten der Ampel überprüfen lassen. Bild: Hirsch

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.