Angriff am Kreuzberg in Schwandorf
Überfall im Wald

Symbol-Bild (Foto: dpa)
Vermischtes
Schwandorf
28.11.2016
176
0

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich am Kreuzberg in Schwandorf zu einer Auseinandersetzung. Drei Täter griffen zwei Männer an und klauten eine Geldbörse und ein Handy von den beiden.

In der Nacht von Samstag, 26. November, auf Sonntag kam es zu einem Angriff auf zwei Männer. Gegen 3.15 Uhr hielten sich die beiden Geschädigten auf einem Fußweg im Wald am Kreuzberg in Schwandorf auf. Unvermittelt griffen drei unbekannte Männer die Beiden körperlich an. Bei dem Angriff entwendete das Trio einen Geldbeutel und ein Handy im Wert eines dreistelligen Betrages. Direkt eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verlief ohne Erfolg, da keine genauere Täterbeschreibung vorlag. Einer der beiden Geschädigten erlitt Verletzungen im Gesicht. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelt wegen eins Raubdeliktes.

Personen, die sachdienliche Angaben zu den Geschehnissen am Kreuzberg machen können, insbesondere zu drei Männern im Alter von etwa 20 Jahren, werden dringend gebeten, sich mit der Kripo Amberg unter der Rufnummer 09621/8900 in Verbindung zu setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.