Aus „Jambalaya“ wird „4you“
Neuer hinter der Bar

Betreiber Bernd Fröhlich (links) stößt mit Barkeeper Sandro Rizzo (rechts) auf eine erfolgreiche Zeit in der Lounge-Bar "4you" an. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
21.08.2016
946
0

Aus dem "Jambalaya" ist das "4you" geworden. Mit dem Namen wechselte die Lounge-Bar auch den Besitzer. Bernd Fröhlich hat farblich neue Akzente gesetzt und das Lokal am Adolf-Kolping-Platz 3 neu dekoriert. Am Freitag war Eröffnung.

Bei der Musik richtet sich der Betreiber nach dem Geschmack seiner Gäste. "Vom Schlager bis zur Rockmusik ist alles dabei", so Bernd Fröhlich. Hinter der Theke steht Barkeeper Sandro Rizzo und mixt die Cocktails. Es gibt auch Bier, Wein, Sekt und natürlich nichtalkoholische Getränke. Die Woche beginnt im "4you" am Donnerstag. Da hat die Bar von 20 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Am Freitag und Samstag jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr früh.

Bernd Fröhlich plant Themenabende mit Künstlern, Single-Abende und Ü30-Partys. "Wir wollen in Schwandorf eine gastronomische Lücke schließen", verspricht der Betreiber. Darüber freute sich auch Oberbürgermeister Andreas Feller, der sich bei der Eröffnungsfeier am Freitag ebenfalls unter die Gäste mischte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.