Ausstellung in der Oberpfalzhalle
Vielfältiger Weihnachtsschmuck

Großer Andrang herrschte bei der "ersten Schwandorfer Weihnachtsmesse" am Sonntag in der Oberpfalzhalle. Das Angebot an den Ständen war vielfältig. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
07.11.2016
81
0

Die renovierte Oberpfalzhalle entwickelt sich zunehmend zum Messe-Standort. Auf die Gewerbeschau im September folgten am Sonntag die "Weihnachtsimpressionen". Veranstalterin Ildiko Hummel war rundherum zufrieden.

Zum ersten Mal war die Oberpfalzhalle Schauplatz einer vorweihnachtlichen Ausstellung. Der große Andrang gibt der Eventmanagerin aus Maxhütte-Haidhof Recht: "Der Bedarf für eine solche Messe ist da". 50 Aussteller zeigten Weihnachtskränze, Schmuck, Stoff- und Filzprodukte, Holzartikel, Christbaumschmuck aus Hohlglasperlen, Ledergürtel, handbedrucktes Leinen und zeitgemäße Wohnkultur. Dazu Duftöle und Kerzen, Reinigungsmittel und auch bäuerliches Handwerk.

Trotz der vielen Aussteller herrschte keine drangvolle Enge. Zumal sich einige der Anbieter im Foyer ausbreiten konnten. Die Besucher nahmen sich Zeit, kamen mit den Ausstellern ins Gespräch und kauften fleißig ein. Im Konrad-Max-Kunz-Saal gab es Kaffee und Kuchen. Ildiko Hummel hat Weiteres vor. Vom 29. April bis 1. Mai 2017 will sie im Stadtpark eine Gartenausstellung organisieren. Für Oberbürgermeister Andreas Feller könnte sie der Auftakt für eine "grüne Messe" sein. Vielleicht sogar für eine Landesgartenschau. Nach vielen misslungenen Anläufen fasst die Stadt eine Bewerbung ins Auge.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.