Auszeichnung für Auszubildende
Wolf-Stiftung vergibt Förderpreise

Die Wolf-Stiftung vergab wieder Förderpreise an die besten Absolventen. Das Bild zeigt von links: Landrat Thomas Ebeling, Marion Harrer, Heiner Sauren, Marcel Hagen, Fritz Neumüller, Marianne Wolf, Christian Glaab und Ernst Maler. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
25.11.2016
32
0

Marion Harrer (19) hat im Wolf-Betrieb in Bad Kötzting eine Lehre als Metzgerei-Fachverkäuferin gemacht und strebt nun eine Ausbildung zur Betriebswirtin an. Den Aufstieg zum Meister plant Marcel Hagen (19) aus Freihung an, der eine Metzgerlehre im Betrieb Kraus in Kaltenbrunn absolviert hat.

Marion Harrer und Marcel Hagen sind die Vorzeige-Azubis der Branche in der Oberpfalz und bekommen für ihre weitere Ausbildung 1000 Euro aus der Wolf-Stiftung. Mit jährlichen Förderpreisen von insgesamt 5000 Euro wollen Marianne und Reinhard Wolf den Nachwuchs fördern.

In den Genuss einer finanziellen Unterstützung kommen jedes Jahr die jeweils fünf Prüfungsbesten aus dem Metzgerhandwerk und dem Verkauf. Am Mittwoch erfolgte die Preisverteilung 2016 in den Räumen der Firma Wolf am Ahornhof. Aus dem Landkreis Schwandorf war diesmal kein Platzierter dabei. Den einzigen Berührungspunkt zum Landkreis Schwandorf hat Verena Lößl aus Waldmünchen, die in der Neukauf-Filiale in Neunburg v. W. gelernt hat. Die übrigen Preisträger, die zwischen 200 und 600 Euro erhielten, waren bei den Metzgern Michael Küspert aus Nagel, Dominik Opl (Kümmersbruck), Stephan Dotzauer (Langquaid) und Michael Greß (Sinzing) sowie bei den Verkäuferinnen Nadja Lotter (Neumarkt), Tina-Marie Görner (Mitterteich) und Julia Segerer (Seubersdorf). Den erfolgreichen Auszubildenden gratulierten Landrat Thomas Ebeling, Stiftungsgründerin Marianne Wolf, die Stiftungsbeiräte Heiner Sauren und Fritz Neumüller, Kreishandwerksmeister Christian Glaab und Obermeister Ernst Maler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolf-Stiftung (3)Förderpreise (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.