Bäume gefährden Verkehr
Eigentümer lässt sich Zeit

Vermischtes
Schwandorf
03.08.2016
58
0

Spätfolgen des Unwetters: Die Kohlenstraße in Ettmannsdorf ist auch eine Woche nach dem Starkregen am 26. Juli immer noch gesperrt. Bäume drohen auf die Straße zu stürzen. Die Sperrung habe der Bauhof veranlasst, bestätigte Maria Schuierer, Pressesprecherin im Rathaus. Der Grundstückseigentümer sei aufgefordert worden, seiner Pflicht nachzukommen und die Gefährdung zu beseitigen. Große Eile scheint der allerdings nicht zu haben. Bild: eld

Weitere Beiträge zu den Themen: Ettmannsdorf (430)Unwetter (87)Kohlenstraße (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.