Betreuungsverein feiert Jubiläum
Hilfe seit 25 Jahren

Der Betreuungsverein ehrte langjährige Mitglieder und ehrenamtliche Betreuer. Das Bild zeigt stehend von links: Maria Hammer, Hans Lang, Claudia Lang, Sigi Dallmann, Dr. Wolfgang Gorek, Waltraud Brettner, Rita Sebald und Alfred Kerschner. Sitzend von links: Josef Birzer, Brigitte Koch-Singer, Eva Eichinger, Eva Koziolek und Hubert Ruml. (Foto: rid)
Vermischtes
Schwandorf
14.12.2015
86
0

Im Landkreis sind rund 2500 Menschen auf eine "Betreuung" angewiesen, weil sie geistig behindert, psychisch krank oder dement sind. In den meisten Fällen kümmern sich Angehörige um deren Belange. Wo dies nicht der Fall ist, springt seit 25 Jahren der Betreuungsverein ein.

Diplom-Sozialpädagogin Rita Sebald war im Mai 1990 Gründungsvorsitzende des Vereins und ließ sich zwei Jahre später als hauptamtliche Betreuerin anstellen. Seit dieser Zeit steht Dr. Wolfgang Gorek an der Spitze des Vereins mit aktuell 86 Mitgliedern. Der pensionierte Studiendirektor ehrte am Donnerstag im Behindertenwohnheim an der Ohmstraße die Frauen und Männer der ersten Stunde.

Dabei erinnerte er auch an die Aufgaben des Vereins: Anlaufstelle für ehrenamtliche Betreuer, Übernahme von hauptamtlichen Betreuungen und Information über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

38 Mitglieder des Vereins führen derzeit 60 ehrenamtliche Betreuungen und erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung von jährlich 399 Euro. Rita Sebald und ihre Mitarbeiterin Waltraud Brettner übernehmen die hauptamtliche Betreuung von weiteren 6 4 Personen.

Fünf Mitglieder haben mehr als zwei Betreuungen. Bei ihnen bedankte sich Dr. Wolfgang Gorek mit einem Geschenk. Es sind dies Eva Koziolek (Schwandorf, 5 Betreuungen), Brigitte Koch-Singer (Schwandorf, 4), Eva Eichinger (Schwandorf), Hubert Ruml ( Oberviechtach) und Josef Birzer (Burglengenfeld, je 3 Betreuungen). Zusammen mit seinen Stellvertretern Petra Rott und Alfred Kerschner überreichte der Vorsitzende die Urkunde für 25-jährige Treue an folgende Mitglieder: Waltraud Brettner, Sigi Dallmann, Eva Eichinger, Dr. Wolfgang Gorek, Maria Hammer, Alfred Kerschner, Claudia und Hans Lang und Rita Sebald.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.