Burschenverein D’'Naabtaler Büchelkühn
Kirwa klingt aus

Beim Aufstellen des Kirwasymbols hieß es "kräftig anpacken". Bild: kga
Vermischtes
Schwandorf
05.09.2016
49
0

Der Burschenverein D'Naabtaler Büchelkühn lädt heute die Bevölkerung nochmals ein, mit ihm kräftig Kirwaausklang zu feiern. Ab 18 Uhr präsentieren die Kirwamoidln und -burschen ihre einstudierten Tänze rund um den Kirwabaum. Danach sorgt im Festzelt die Band "Breznsalzer" für beste Stimmung.

Die Mitglieder verstehen es, das Publikum von der ersten Minute an zu begeistern. Die Musiker verbinden bayerische Klänge und Rock. Außerhalb des Festzeltes ist durch Schausteller einiges geboten. Bereits am Freitag zogen die Burschen aus, um den Kirwabaum zu holen und hatten dabei alle Hände voll zu tun. Auf dem Festplatz angekommen, wurden die Kränze am Baum platziert. Danach hieß es "kräftig anpacken" beim Aufstellen des Kirwasymbols.

Nachdem der Baum unter der bewährten Führung von Ludwig Biller nach kürzester Zeit verkeilt und befestigt war, wurde das Spektakel mit einem kräftigen Schluck begossen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.