chwandorfer Sportabzeichen-Aktion läuft
Fit wie der Bischof

Prominentester Sportabzeichen-Teilnehmer in Schwandorf war im vergangenen Jahr Bischof Dr. Rudolf Voderholzer (vorne), der auf Anhieb das Abzeichen in Silber errang. Bürgermeisterin Ulrike Roidl und Dekan Hans Amann (im Hintergrund, von rechts) waren als Zuschauer dabei. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
30.06.2016
22
0

Die Schwandorfer Sportabzeichen-Saison läuft seit 25. Mai. Die städtische Pressestelle gibt nochmals die Termine für Trainingsmöglichkeiten und Abnahmen für alle die bekannt, die Bischof Dr. Rudolf Voderholzer nacheifern wollen, der im vergangenen Jahr auf Anhieb das silberne Abzeichen ablegte.

Leichtathletische Disziplinen stehen jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) ab 18 Uhr im Sepp-Simon-Stadion auf dem Plan. Training und Abnahme im Schwimmen im Erlebnisbad ist jeweils samstags von 9 bis 10 Uhr am 2. Juli, 16. Juli, 6. August, 20. August und 3. September.

Radfahren (5, 10 und 20 Kilometer) steht jeweils samstags am 9. Juli, 13. August und 10. September im Programm, Treffpunkt ist immer am Pendlerparkplatz im Ortsteil Klardorf. Das diesjährige Bambini-Sportfest findet am Mittwoch, 24. August, von 16 bis 18 Uhr im Sepp-Simon-Stadion statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.