Edi Götz Ehrenmitglied des ASV
Der Mann mit dem Mäher

Vermischtes
Schwandorf
03.05.2016
17
0

Im Alter von zehn Jahren schloss sich Edi Götz (67) dem ASV Fronberg an, spielte acht Jahre in der Schüler und Jugend und anschließend 17 Jahre in der ersten Mannschaft. Von der B-Klasse bis hinauf zur Bezirksliga. Nach seiner aktiven Laufbahn trainierte er neun Jahre den Nachwuchs. Seit 21 Jahren kümmert er sich nun als Platzwart um die Rasenpflege. Der Niedergang der ASV-Fußballer schmerzt ihn sehr. "Ich würde natürlich gerne den Platz für eine Landesligamannschaft pflegen", schmunzelt Edi Götz. So aber kämpft die Truppe um den Erhalt der A-Klasse - auf einem top gepflegten Platz. Für seine ehrenamtliche Arbeit wurde Edi Götz nun geehrt. Vorsitzender Andre Diermeier ernannte ihn bei der Hauptversammlung am Freitag zum Ehrenmitglied des ASV Fronberg.

Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1553)ASV Fronberg (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.