Falkenauer-Treffen in der Oberpfalzhalle
Verwandte statt Ehrengast

Anita Stifter (hinten links) und ihr Mann Franz (Zweiter von rechts) feierten Wiedersehen mit Verwandten aus Falkenau, dem heutigen Sokolov. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
28.09.2016
41
0

Unter die "Falkenauer" mischte sich zahlreiche Prominenz: Landrat, Bürgermeisterin, Komitee-Mitglieder. Ein Ehrengast fehlte allerdings beim 30. Bundestreffen der Vertriebenen am Sonntag in der Oberpfalzhalle.

Erich Kühnhackl, Eishockey-Legende aus Landshut, gehörte Ende der 1960er Jahre zu den Spätaussiedlern. Er wuchs in der Gegend um Falkenau auf und bekam jetzt eine Einladung des Heimatvereinsvorsitzenden Gerd Hampl. Ob er denn zum Jubiläumstreffen nach Schwandorf kommen wolle. Doch die 600 Gäste, die am Sonntag aus dem ganzen Bundesgebiet anreisten, warteten vergeblich auf das Sportidol. Dafür freuten sich Anita und Franz Stifter auf das Wiedersehen mit ihren Verwandten aus Sokolov.

Anita war ein Jahr alt, als sie mit ihren Eltern fliehen musste und nach Fronberg kam. "In der Kebbelvilla habe ich laufen gelernt", erinnert sie sich heute noch. Franz Stifter hat es dagegen mit seinen Angehörigen nach Niederbayern verschlagen. 1961 kam er zum Bundesgrenzschutz nach Schwandorf und lernte hier seine Frau kennen, ohne zu wissen, dass sie die gleichen heimatlichen Wurzeln hatten. Das Programm begann am Sonntag mit der Totenehrung und der Kranzniederlegung am "Wastl-Denkmal" in der Wendelinanlage. Die "Blasmusik Bubach" spielte anschließend in der Oberpfalzhalle zur Unterhaltung auf.

Festreden und eine Festsitzung gab es diesmal nicht. Vom Besuch des Jubiläumstreffens wollten es die Organisatoren abhängig machen, "ob und wie es weiter gehen soll". Nach der großen Resonanz waren sie sich einig: Es muss eine Fortsetzung geben. In welcher Form, das wird sich bei der Vorstandssitzung des Heimatvereins im November entscheiden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.