Frauenbund ehrt Mitglieder
Ehrennadel für Sofie Merl

Das Vorstandsteam, Bezirksvorsitzende Hannelore Steltenkamp und Pfarrer Peter Wolz ehrten die Jubilare des Frauenbundes Wiefelsdorf. Bild: gab
Vermischtes
Schwandorf
23.12.2015
13
0

Der Katholische Frauenbund Wiefelsdorf hielt für seine Mitglieder eine Adventsfeier im Pfarrheim. Bei der Feier wurde langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt.

Zwei neue Mitglieder nahm der Verein bei der Feier auf. Nach dem besinnlichen Teil, den Lisa Stögbauer aus Parkstetten mit Gedichten und Geschichten aus der Adventszeit gestaltete, nahmen das Vorstandsteam Gudrun Schuller und Beate Kick und die Bezirksvorsitzende Hannelore Steltenkamp die Ehrung vor. Die Goldene Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Sofie Merl. Für 35 Jahre wurde Rita Krempl ausgezeichnet. 30 Jahre gehören Elfriede Roidl und Resi Huml dem Verein an. Für 25 Jahre erhielt Heidrun Nelles die Silberne Ehrennadel.

Geschenke wurden an die Zeitungsausträgerinnen und an die Mitglieder verteilt, die die Anmeldungen bei den Aktivitäten entgegen nehmen. Ein Geschenk gab es auch für Lina Ehrenreich, die die Veranstaltungen des Frauenbunds musikalisch umrahmt. Für ihre 16-jährige Vorstandstätigkeit, davon vier Jahre zweite Vorsitzende und zwölf Jahre als erste Vorsitzende im Zweigverein, wurde Maria Lell mit einem Geschenk bedacht. Bei der Feier wurden für die die "Kinderhilfe Afghanistan" - eine Aktion von Dr. Reinhard Erös - gesammelt. Die anwesenden Mitglieder spendeten 270 Euro für die Kinderhilfe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frauenbund (115)Ehrungen (536)Lell (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.