Frauenbund hält Jahreshauptversammlung ab
Neuwahlen und Nächstenliebe

Pfarrer Peter Wolz (links) gratulierte dem neu gewählten Vorstand des Frauenbundes Klardorf/Büchelkühn. Bild: kga
Vermischtes
Schwandorf
25.10.2016
37
0

Der Frauenbund Klardorf/Büchelkühn blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurück. Bei der Neuwahl votierten die Mitglieder für ein Dreier-Team an die Spitze, bestehend aus Christa Scherübl, Kathy Schuster und Maria Ehrenreich.

Nach einem gemeinsamen Oktoberrosenkranz hieß die Vorsitzende Christa Scherübl die Mitglieder und Pfarrer Peter Wolz im Pfarrheim St. Georg willkommen. In ihren Ausführungen zog sie eine positive Bilanz. Aktuell liegt der Mitgliederstand bei 207.

Schriftführerin Maria Ehrenreich ließ das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Zahlreiche Aktivitäten standen auf dem Programm wie die Adventsfeier, das Faschingsfrühstück, der Einkehrtag im Kloster Ettmannsdorf und die Muttertagsfahrt nach Regensburg. Höhepunkte waren die Fahrt zu den Luisenburg-Festspielen und der Jahresausflug nach Regen mit Führung durch den gläsernen Wald. Auch die Vorträge im Pfarrheim fanden großes Interesse. Es wurden auch wieder Palm- und Kräuterbüschel gebunden und zum Verkauf angeboten. Der Erlös floss an soziale Einrichtungen.

Pfarrer Peter Wolz dankte dem Führungsteam des Frauenbundes für die gute Zusammenarbeit, sowie allen Frauen für die tatkräftige Unterstützung. Lob hatte der Geistliche auch für das angebotene Programm übrig, das erneut sehr vielfältig gewesen sein.

Außerdem sprach Wolz über die Flüchtlingshilfe und schilderte den Zuhörern die Lage in Afrika, wo viel Leid und Armut herrsche. Man müsse die Situation der Menschen verstehen, die aus diesem Elend entkommen möchten. "Christ sein heißt auch Nächstenliebe." Er bat die Frauen die Aufnahme der Flüchtlinge in Deutschland weiter positiv zu sehen und sich nicht aufhetzen zu lassen. Vorausschauend gab er bekannt, dass die Pfarrei im nächsten Jahr eine Fahrt zum 100-jährigen Jubiläum nach Fatima plane.

NeuwahlenVorsitzende: Christa Scherübl, Kathy Schuster und Maria Ehrenreich

Schriftführerin: Elisabeth Obermeier

Kassiererin : Anneliese Kopf

Kassenrevisioren: Evi Lehner und Elfriede Rinner

Beisitzer: Rosi Pirzer, Klara Dirscherl, Agnes Ernst, Anita Vollath, Heidi Mulzer, Irmgard Ehrenreich, Hannelore Albrecht, Vroni Fleischmann und Ingrid Heinrich. (kga)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.