Großer Andrang beim „Heimat Food Festival“

Vermischtes
Schwandorf
16.08.2016
50
0

Weil das Wetter am Sonntag mitspielte, entwickelte sich das zweite "Heimat Food Festival" vor der Spitalkirche zu einem richtigen Publikumsmagneten. Schätzungen sprechen von etwa 500 Besuchern, die sich das kulinarische Angebot mit regionalen und saisonalen Produkten auf dem Platz nicht entgehen lassen wollten. Organisiert hatte die Veranstaltung die örtliche Slow-Food-Gruppe (ausführlicher Bericht folgt). Bild: Dobler

Weitere Beiträge zu den Themen: Slow Food (6)Heimat Food Festival (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.