Haselbach feiert am Wochenende Kirwa
Blasmusik und Viertelfinale

Zum musikalischen Auftakt spielt am Samstag die Kapelle "Bayrisch Holzfrei" aus dem Lauterachtal auf. Bild: ame
Vermischtes
Schwandorf
01.07.2016
61
0

Haselbach steht am Wochenende wieder ganz im Zeichen der traditionellen Kirwa. Den musikalischen Auftakt bestreitet am Samstag ab 19 Uhr die Kapelle "Bayrisch Holzfrei" aus dem Lauterachtal.

Die vier Vollblutmusikanten sind neben ihrer bodenständigen Blasmusik für ihre fröhlichen Wirtshauslieder bekannt. Auch an die Fußballfans ist gedacht, das Viertelfinalspiel Deutschland-Italien wird im Freien übertragen. Public-Viewing in Tracht ist also angesagt. Auch das weitere musikalische Angebot kann sich sehen lassen.

Den Festgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr umrahmt die "Schwandorfer Blasmusik" und spielt anschließend auch zum Mittagessen auf. Ab 15 Uhr unterhalten die "Schnarndorfer Musikanten" und ab 19 Uhr die "Vöichtacher Rucksockmusi". Am Kirwamontag spielt ab 19 Uhr die Neun-Mann-Kapelle "Bayrisch Blech" auf.

Drei Tanzvorführungen


Die 17 Kirwapaare werden auf dem großen Tanzboden zeigen, was sie in den Tanzproben gelernt haben. Auftritte sind am Sonntag um 15 Uhr und um 19 Uhr, sowie am Montag um 19 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.