Jahreshauptversammlung der Gymnastiksparte
Abteilung bleibt beweglich

Sabrina Pirzer (rechts) und Stellvertreterin Irene Mitterbauer bleiben an der Spitze der Gymnastikabteilung Bild: kga
Vermischtes
Schwandorf
24.10.2016
5
0

Bei der Jahreshauptversammlung der Gymnastikabteilung des TSV Klardorf zog die Abteilungsleiterin Sabrina Pirzer eine positive Bilanz. Die turnusgemäße Neuwahl verlief reibungslos. Sabrina Pirzer wurde einstimmig im Amt bestätigt. Auch das Angebot an sportlichen Aktivitäten bleibt sehr hoch.

In einem kurzen Rückblick ließ Pirzer das Geschehen der Abteilung Revue passieren und informierte die Mitglieder über die Angebote der Sparte. Jeweils montags findet Aerobic- und Bodystyling statt. Die Teilnehmerzahl schwanke zwar, aber man sei immer eine schöne Gruppe. Da das Interesse an Zumba immer mehr nachgelassen habe, werde zurzeit kein weiterer Kurs angeboten. Seit dem Früjahr hat die Sparte einen "Piloxing"-Kurs im Programm, der von den Mitgliedern gut angenommen wurde. Die Übungen mussten aber wegen der Erkrankung der Trainerin abgebrochen werden.

Mitte November werde die Abteilung wieder mit einem "Fatburner"-Kurs beginnen, kündigte Pirzer in der Versammlung an. Das Kinderturnen komme nach wie vor gut an. Über 40 Kinder kämen am Montagnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr in die Schulturnhalle. Höhepunkte waren der Kinderfasching, der Besuch des Marionettentheaters in Fronberg und die Kinderolympiade zusammen mit der Tischtennissparte zum 50-jährigen Bestehen der Abteilungen.

Irene Mitterbauer berichtete über die Aktivitäten der Seniorengruppe. Neben der wöchentlichen Turnstunden standen auch zahlreiche Unternehmungen, wie Wanderungen und Badefahrten, auf den Programm. Zudem wurden die Stadt Cham und das Gesundheitszentrum in Regenstauf besichtigt sowie ein Grillfest abgehalten. Abschließend galt ihr Dank Josef Sigl, der aushilfsweise die Turnstunden abhält.

TSV-Vorsitzender Andreas Böhm dankte der Spartenleitung für ihr großes Engagement und hob auch die gute Zusammenarbeit hervor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.