Jakobimarkt: Dauerregen schlägt Händlern ins Kontor

Vermischtes
Schwandorf
02.08.2016
27
0

Jakobimarkt, verkaufsoffener Sonntag und Treffen der Marktschreier-Gilde: Es hätte ein Super-Sonntag werden können für die Schwandorfer Innenstadt. Doch das Wetter spielte nicht mit. Der Dauerregen am Nachmittag war nicht gerade eine Aufforderung für einen Stadtbummel. Die Leidtragenden waren besonders die zahlreichen Fieranten, die diesmal auf den oberen Marktplatz ausgewichen waren und vergeblich auf einen größeren Ansturm von Besuchern warteten. Bild: Hirsch

Weitere Beiträge zu den Themen: Regen (54)Jacobimarkt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.