Kinder spenden Erlös aus Initiative für Erdbebenopfer
Basteln und kochen für Nepal

Vermischtes
Schwandorf
08.01.2016
7
0

Die Fair-Trade-Grundschule Fronberg war an der Aktion "Ein-Topf für die Welt" zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal beteiligt und startete zusätzlich eine eigene Initiative. Den Erlös von 470 Euro überreichten die Schüler vor den Ferien an den Sprecher der "Nepal-Hilfe Beilngries", Michael Rebele.

Die Kinder hatten gebastelt, Suppe gekocht, Kuchen gebacken, ein Herbstfest organisiert und am Ende den Erlös gespendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.