Kindergarten öffnet Türen
„Bei uns in Dachelhofen“

Vermischtes
Schwandorf
01.07.2016
9
0

Der Kindergarten St. Josef Dachelhofen öffnete am Sonntag seine Türen. Im Mittelpunkt des flankierenden Fests standen die Aufführungen der Kinder unter dem Motto "Bei uns in Dachelhofen".

Pfarrer Eugen Thumann freute sich über den Besuch von Oberbürgermeister Andreas Feller, einigen Stadträte, der Schulleitung von Ettmannsdorf und natürlich der vielen Kinder und Eltern. Sein Dank galt allen Helfern, die im Vorfeld viel Arbeit zum Gelingen des Festes geleistet haben. Sein besonderer Dank galt dem Kindergartenpersonal für ihr Engagement um die Kinder. Der Geistliche segnete die renovierten Gruppenzimmer. Mit dem Abschluss der Renovierung erhielten die Gruppenzimmer auch neue Möbel. Wie Kirchenpfleger Michael Graf berichtete, verschlang die Renovierung und Neuanschaffung der Möbel die Summe von 30 000 Euro.

Mit dem "Regenbogenlied" begrüßten auch die Kinder die Eltern, Omas und Opas zum "Tag der offenen Tür". Die Aufführungen der Kinder hatten das Thema "Bei uns in Dachelhofen". Einige Wochen zuvor waren die Kinder des zweigruppigen Kindergartens mit ihren Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen im Stadtteil auf Erkundungstour bei Betrieben und Organisationen und Vereinen unterwegs. Alles, was sie dabei erlebt haben, brachten sie bei ihren Aufführungen, untermalt mit Liedern zum Ausdruck. Für ihre Darbietungen gab es am Ende viel Beifall. Eine Spieleparcours und Kinderschminken sorgten für Abwechslung. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat. Der Reinerlös kommt dem Kindergarten zugute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.