Landfrauen-Fahrt
Nichts zu meckern auf dem Ziegenhof

Nichts zu meckern hatten die Landfrauen am biologisch bewirtschaften Ziegenhof Deß bei Freystadt. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
30.07.2016
66
0

Die Lehrfahrt führte die Landfrauen des Bayerischen Bauernverbandes in den Landkreis Neumarkt. Laut einer Pressemitteilung wurde zunächst der Legehennenbetrieb von Bezirksbäuerin Stilla Klein in Berg besucht. Stilla Klein erklärte den Landfrauen die Geschichte ihres Betriebes, der von Milchviehhaltung auf Legehennen. umgestellt wurde.

Im nahen Hofladen gab es für die Teilnehmerinnen zahlreiche selbst gemachten Schmankerln der Region eindecken. Nächste Station war der Ziegenhof Deß in Richthof bei Freystadt. Hier wurde den Frauen von der Bäuerin in musikalischer Form viel Wissenswertes über den Ziegenhof vermittelt. "Werfen Sie vom Café einen Blick in den Stall und schauen sie den beruhigenden Ziegen beim Wiederkauen zu," legte die Landwirtin den Frauen im Hofcafé ans Herz.

Der Besuch des biologisch bewirtschafteten Ziegenhofes löste große Begeisterung aus. Frau Deß ist regelmäßig in der Sendung "Landfrauenküche" zu sehen. Ziegenkäse, Ziegenmilch und Ziegenwurst können auf dem Ziegenhof gekauft werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Landfrauen (33)BBV (49)Landküche (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.