Landwirtschaftsämter bieten Info-Tag an
Sensorik und Geschmackserlebnisse

Vermischtes
Schwandorf
28.01.2016
32
0

Nabburg/Schwandorf. Das Netzwerk "Diversifizierung in der Oberpfalz" organisiert zum Themenbereich "Sensorik und Geschmackserlebnisse" den elften Oberpfälzer Direktvermarktertag. Er findet am Dienstag, 16. Februar, von 9 bis 16 Uhr in der Gemeinde Lappersdorf (Landkreis Regensburg) statt. Beim Infotag, den die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der Oberpfalz gemeinsam organisieren, gibt es Vorträge zu hören. Referieren werden der Gewürzsommelier und Küchenchef Markus Pinapfel zum Thema "Die richtige Würze für regionale Zutaten- mit Geschmackserlebnissen Kunden begeistern" sowie ölproduzierende Betriebe zum Thema "Rapsöl, Leinöl und Kürbiskernöl - Öle aus der Region stellen sich vor." Die Veranstaltung findet an zwei Orten statt: am Vormittag im Landgasthof Prößl, am Nachmittag im Betrieb der Familie Johann und Monika Auburger in Schwaighausen. Dort erhalten die Teilnehmer einen Einblick in den Betrieb und in die Rapsölmühle.

Die Tagungsgebühr beträgt 15 Euro zuzüglich Verpflegung vor Ort. Die Teilnehmer sollen sich - in diesem Jahr neu - anmelden unter www.weiterbildung.bayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Landwirtschaftsamt (8)Direktvermarktung (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.