Martin Obendorfer und Thomas Böckl nun Kommandanten
Großes Vertrauen

Thomas Böckl und Martin Obendorfer (Fünfter und Sechster von links) sind die neuen Kommandanten der Feuerwehr Freihöls. Zur Wahl gratulierten (von links) Stadtbrandinspektor Helmut Mösbauer, die ehemaligen Kommandanten Peter Bäuml und Nicole Hartl, Vorsitzender Anton Zweck, zweite Jugendwartin Anja Schönig, Jugendwart Stefan Drexler, Melanie Hipke (Stadt Schwandorf) und zweiter Vorsitzender Josef Wifling jun. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
20.04.2016
18
0

Die Aktiven der Feuerwehr Freihöls wählten bei einer Versammlung im Gasthaus Hauser in Holzhaus neue Kommandanten. Der bisherige Amtsinhaber Peter Bäuml und seine Stellvertreterin Nicole Hartl kündigten an, aus persönlichen Gründen nicht mehr zu kandidieren. Bäuml betonte aber, dass in der Wehr genug Potenzial für die Neubesetzung vorhanden sei.

Stadtbrandinspektor Helmut Mösbauer sicherte den neuen Kommandanten die volle Unterstützung der Feuerwehr Schwandorf zu. Melanie Hipke von der Stadtverwaltung leitete die Wahl. Als erster Kommandant stellte sich Martin Obendorfer zur Verfügung, als Stellvertreter wurde Thomas Böckl vorgeschlagen. Beide erhielten bei der geheimen Wahl die notwendigen Mehrheiten und bedankten sich bei ihren Kameraden für das gezeigte Vertrauen. Als Ziele setzten sich Obendorfer und Böckl die enge Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe, aber auch weiterhin eine gute Ausbildung im Aktivendienst. Da Thomas Böckl bisher als zweiter Jugendwart fungierte, übernimmt Anja Schönig nun diesen Posten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.