Nach dem Einkauf geht's zum Schwandorfer Weihnachtsmarkt
Viel geboten

Vermischtes
Schwandorf
04.12.2015
1
0
Genießen Sie das festliche Ambiente der glitzernd-romantischen Budenstadt im Herzen von Schwandorf. Nach dem Weihnachtseinkauf in den Fachgeschäften ist ein Besuch beim Weihnachtsmarkt natürlich liebgewonnene Pflicht. Weihnachtliche Musik, köstliche Leckereien, Kunsthandwerk und Lichterglanz lassen nicht nur Kinderaugen strahlen. Es duftet nach Lebkuchen, gebrannten Mandeln, Bratwürsten und Glühwein.

Bis 23. Dezember gibt es täglich ein Rahmenprogramm auf der Bühne des Weihnachtsmarkts. Aus der Partnerstadt Sokolov kommen Wachszieher nach Schwandorf. Für den 18. Dezember hat sich eine Delegation aus Libourne angekündigt. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Zum ersten Mal gibt es sogar einen Schnitzelstand. Eine Spezialität ist der "Winterwärmer" - ein Glas heißes Gewürzbier. Der Markt ist täglich durchgehend von 12 bis 20 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.