"Pferdefreunde im Landkreis" haben eine neue Vorsitzende

Die Vorsitzenden Leonore Holzbauer (links) und Michael Rester (rechts) verabschiedeten Elisabeth Stangl (Mitte), die sich 39 Jahre lang um die Finanzgeschäfte des Vereins "Pferdefreunde im Landkreis" kümmerte.
Vermischtes
Schwandorf
26.01.2016
116
0

26 Jahre lang stand der mittlerweile verstorbene Ehrenvorsitzende Hermann Ehrenstraßer an der Spitze des Vereins der "Pferdefreunde im Landkreis" mit aktuell 257 Mitgliedern. Ihm folgten Myriam Rödl, Hermann Stecher und Edith von Stetten-Schmid. Bei der Hauptversammlung am Freitag im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf gab es erneut einen Wechsel an der Spitze.

"Ich reite, solange ich denken kann", sagte Leonore Holzbauer, die Tochter der bisherigen Vorsitzenden Edith von Stetten-Schmid, bei der Hauptversammlung am Freitag im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf.

Sie ist auf dem Pferdepensionsbetrieb ihrer Eltern in Pielenhofen aufgewachsen und längst zu einer erfolgreichen Turnierreiterin geworden. Die 26-Jährige hat sich in der Vergangenheit in die Turnierleitung des Vereins einbinden lassen, war Jugendwart und übernimmt nun als neue Vorsitzende noch mehr Verantwortung.

Dank und Blumenstrauß


Zum zweiten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Michael Rester, zum Schriftführer Heinz Rödl und zur neuen Schatzmeisterin Julia Legat. Sie löste Elisabeth Stangl ab, die 39 Jahre lang die Finanzgeschäfte geführt hatte. "Aber nicht nur das, sie half überall dort mit, wo sie gebraucht wurde", versicherte Ursula Ehrenstraßer in ihrer Laudatio. Die beiden Vorsitzenden bedankten sich bei Elisabeth Stangl mit einem Blumenstrauß.

Programm beibehalten


Der neue Vorstand will das bewährte Jahresprogramm des Vereins beibehalten und im Mai den Verbandsjugendcup, im Sommer ein Vielseitigkeitsturnier und im Herbst wieder eine Schleppjagd ausrichten.

Dem neuen Vorstand gehören Vorsitzende Leonore Holzbauer, zweiter Vorsitzender Michael Rester, Schriftführer Heinz Rödl, Schatzmeisterin Julia Legat, Jugendwart Christine Reichold, technischer Leiter Peter Dirmeier und Pressewart Steffin Weiß an. Beisitzer sind Carola Rester, Edith von Stetten-Schmid, Thomas Islinger, Carmen Edenhart und Angelika Weiler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.