Schützenverein Jurabund Bubach
Benefizkonzert bringt 2400 Euro

Vermischtes
Schwandorf
17.01.2016
12
0

Der Schützenverein Jurabund Bubach organisierte vergangene Woche ein Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder im Gasthaus Koller (wir berichteten). Den Erlös von 2400 Euro übergaben Schützenmeister Hans-Jürgen Weigl (links) und der Organisator des Heimatabends, Martin Mailli (rechts), an Günther Lindner (Mitte), einem der Vorstände des Verein für krebskranke Kinder, der die Spende dankend entgegennahm. Abschließend dankte Martin Mailli nochmals allen Musikanten, dem Moderator Rudi Bergold, dem Ehepaar Pirzer und allen Helfern.

Weitere Beiträge zu den Themen: Benefizkonzert (86)Schützenverein Jurabund (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.