Schwerer Verkehrsunfall auf der SAD 2
Zwölfjähriges Mädchen lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild (Foto: dpa)
Vermischtes
Schwandorf
19.12.2015
2392
0

Am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße SAD 2 zwischen der Autobahn-Anschlussstelle Schwandorf-Süd und Klardorf ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein zwölfjähriges Mädchen lebensbedrohlich verletzt.

Auf der Bahnüberführung war laut Polizei zunächst ein Pkw wegen einer Panne liegengeblieben. Dahinter hatte ein 55-jähriger Schwandorfer seinen Toyota abgestellt, um die Gefahrenstelle abzusichern und Hilfe zu leisten. Hinter dem Toyota näherte sich in Fahrtrichtung Klardorfer Kreisel ein 18-Jähriger aus dem östlichen Landkreis mit seinem Audi 3, der langsam an dem Toyota vorbeifahren wollte.

Die gesamte Gefahrenstelle übersah daraufhin nach Angaben der Polizei ein 20-jähriger, ebenfalls aus Schwandorf stammender Baumaschinenführer mit seinem Kleintransporter. "Er fuhr mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit auf den Audi auf und streifte auch noch den Toyota", heißt es im Polizeibericht.

Durch den starken Aufprall wurde ein zwölfjähriges Mädchen im Audi saß, schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde das Mädchen mit lebensbedrohlichen Verletzungen vom Rettungsdienst in das Uniklinikum Regensburg eingeliefert.

Leicht verletzt wurden der Fahrer des Ducato sowie drei Kinder beziehungsweise jugendliche Mitfahrer im Alter von elf, zwölf und 14 Jahren, die sich ebenfalls im verunfallten Audi befanden. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser von Schwandorf und Amberg eingeliefert.

Der Vollständigkeit halber nennt die Polizei den Sachschaden in Höhe von rund 15.500 Euro. Zur Versorgung der verletzten Personen waren an der Unfallstelle drei Notärzte und sechs Rettungswägen eingesetzt. Außerdem waren die Feuerwehren Klardorf, Schwandorf und Teublitz vor Ort.

Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Amberg ein Gutachter eingeschaltet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2663)Unfall (817)Klardorf (400)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.