Seminar für Jugendleiter in den Gartenbauvereinen
Die Klopapierforelle schmeckt

Wer mit dem Feuer spielt: Den Jugendleitern wurde gezeigt, wie mit verschiedenen Aktionen ein erlebnisreiches Programm für Jugendliche zusammengestellt werden kann. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
29.04.2016
33
0

Der Bezirksverband Oberpfalz für Gartenbau und Landespflege veranstaltete mit dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege ein Seminar für Jugendleiter aus den Oberpfälzer Gartenbauvereinen. Verschiedene Feuerarten und am Lagerfeuer zubereitete Speisen begeisterten die 23 Seminarteilnehmer und spornen zur Nachahmung in den Ortsvereinen an.

Kreisjugendpfleger Stefan Kuhn informierte über die Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit. Jugendleiter der Gartenbauvereine nehmen als erziehungsbeauftragte Person die Aufsichtspflicht bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wahr. Vereine, die als Veranstalter auftreten, haben die Pflicht, genügend und geeignete Betreuer zur Verfügung zu stellen und die Rahmenbedingungen zu schaffen. Kuhn zeigte anhand verschiedener Beispiele auf, welche gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden müssen und wann Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten erforderlich sind. Zudem wurde auf das Jugendschutzgesetz eingegangen. Ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz ist eine Verletzung der Aufsichtspflicht.

Unter dem Motto "Feuer - ein Medium in der Erlebnispädagogik" stellte Erlebnispädagoge Oliver Guist verschiedene Feuerarten vor. Meist werden am Lagerfeuer Balkenfeuer und Sternfeuer errichtet, ein Grubenfeuer ist nur in unmittelbarer Nähe sichtbar. Guist zeigte auf, wie mit wenig Aufwand am Lagerfeuer leckeres Essen zubereitet werden kann. Bei den Klopapierforellen werden frische Forellen nach dem Würzen in sieben Lagen Klopapier gerollt. Anschließend wird die Papierhülle mit Wasser getränkt und der so vorbereitete Fisch 20 Minuten in die Glut gelegt. Große Konservendosen und alte Kaminrohre eignen sich zum Bau eines Pizzaofens. Alle Seminarteilnehmer waren begeistert von den Anleitungen und ließen sich Pizza, Klopapierforelle, Kartoffelgemüse und Schokobananen schmecken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.