Senioren aus dem Elisabethenheim besuchen Kermes der Türken

Vermischtes
Schwandorf
30.05.2016
38
0

Zum zweitägigen Sommerfest "Kermes 2016" des Türkisch-Islamischen Kulturvereins Schwandorf DITIB begrüßte Gulten Ersoy (rechts) als Vertreterin des Vorstands der Moschee auch viele Besucher aus dem Schwandorfer Elisabethenheim auf dem Areal an der Max-Planck-Straße. "Die Bewirtung, das Essen und Trinken war wirklich super", freuten sich die Gäste danach, die ausführliche Führung durch die Moschee fanden alle beeindruckend (umfangreicher Bericht vom Fest folgt). Bild: Dobler

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.