Spaß und Spiel im Wald

Vermischtes
Schwandorf
08.09.2016
42
0

Mit 14 Mädchen und Buben nahm der Waldkindergarten "Schwanenkinder" in Schwandorf den Betrieb auf. Träger ist der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes, der 50 000 Euro in die Infrastruktur investiert hat. Zwei Drittel davon übernimmt die Stadt Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller und BRK-Direktor Alfred Braun besuchten gestern den ersten Waldkindergarten im Landkreis. (Bericht folgt) Bild: Hirsch

Weitere Beiträge zu den Themen: Waldkindergarten (17)Schwanenkinder (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.