Staatlich anerkannte Dirigentin beim Musikverein
Alexandra Saur gibt den Ton an

Alexandra Saur legte sämtliche Leistungsprüfungen ab und ist nun auch staatlich anerkannte Dirigentin für Laienorchester. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
30.05.2016
18
0

Wackersdorf/Steinberg am See. In der 19-jährigen Geschichte des Musikvereins geht mit Alexandra Saur schon die dritte staatlich anerkannte Dirigentin aus den eigenen Reihen hervor. Nach Lucia Prechtl und Cornelia Gaschler hat sich die junge Musikerin den hohen Anforderungen gestellt. Die Ausbildung durch den Nordbayerischen Musikbund erstreckte sich über vier Phasen. Den Abschluss bildete die staatliche Prüfung.

Nun erhielt Alexandra Saur die Urkunde des bayerischen Kultusministers. Im Zeitraum von zehn Jahren erwarb sich die junge Musikerin Kenntnisse an der Klarinette, dem Saxofon und der Querflöte. Alexandra Saur gehörte zwei Jahre dem Nachwuchsorchester an und ist seit 2008 Mitglied der Jugendblaskapelle.

Sie absolvierte sie die Musikerleistungsprüfungen D1 (2008), D2 (2010) und D3 (2012). Im Jahr 2013 schloss sich die Ausbildung zum Stimm- und Registerführer an. Die "staatliche Anerkennung als Dirigentin von Blasorchestern in der Laienmusik" bildete nun den Höhepunkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Musikverein (15)Alexandra Saur (1)Dirigentin (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.