Stadt erschließt 14 Grundstücke in Klardorf

Oberbürgermeister Andreas Feller und seine Mitarbeiter Lothar Mulzer und Armin Rank (von links) stellten die Pläne für das Baugebiet "Kranzlohacker" in Klardorf vor. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
01.12.2016
13
0

Seit sieben Jahren ist Armin Rank an dem Besitzer des Grundstückes an der Ranawerkstraße in Klardorf dran. "Jetzt hat es endlich geklappt", sagte der städtische Mitarbeiter im Sachgebiet "Grundstückswesen" bei einer Ortsbesichtigung am Dienstag, bei dem auch Oberbürgermeister Andreas Feller mit dabei war.

Im Baugebiet "Kranzlohacker" wird die Stadt im Frühjahr nächsten Jahres 14 Grundstücke mit Größen zwischen 630 bis 800 Quadratmetern erschließen und sie zum Quadratmeter-Preis von 82 Euro zuzüglich Erschließungskosten anbieten. "Ab 12. Dezember können die Grundstücke reserviert und nach Abschluss der Erschließungsarbeiten im Herbst 2017 erworben werden", erklärt Feller. Die Stadt richtet sich mit seinem Angebot vor allem an junge Familien und gewährt einen Bonus pro Kind von 5000 Euro. Der Oberbürgermeister stellt die günstige Lage des Baugebiets "Kranzlohacker " mit der Nähe zur Autobahn heraus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Baugebiet Klardorf (1)Andrea Feller (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.