Surfgemeinschaft bietet Schnupperkurs in neuer Trendsportart
Mit Stechpaddel auf dem Brett

Die Kinder und Jugendlichen beim Schnupperkurs im Stand-Up-Paddling großen Spaß am Südsee. Bild: kga
Vermischtes
Schwandorf
19.08.2016
22
0

Die Surfgemeinschaft Schwandorf bot auch heuer wieder ihren Schnupperkurs an der Südsee an. Jugendwart Andreas Pöhler freute sich über das große Interesse der Kinder- und Jugendlichen. Diesmal waren aber nicht nur die Bretter mit Segeln gefragt. Auf dem Programm stand auch "Stand-Up- Paddling".

Der Spaß solle im Vordergrund stehen, so Jugendwart Andreas Pöhler, der die Gruppe mit seinen Helfern beim Schnupperangebot betreute. Nach einer kurzen Einweisung und ein paar nützlichen Tipps, wie man am Besten das Gleichgewicht auf den Surfbrettern hält, ging's los. Am meisten Interesse hatten die Kids am Stand-Up-Paddling. Sie nutzten den Nachmittag, um die neue Trend- Sportart kostenlos zu testen. Material war genügend vorhanden, also konnten sich die Jugendlichen beliebig Zeit lassen, die Technik zu erproben. Das Surfen hingegen erwies sich an diesem Tag wesentlich schwieriger, da der Wind schwächelte. Die Eltern genossen währenddessen die Ruhe am idyllischen See, genossen die Atmosphäre, schauten den Kindern zu.

Peter Lorenz, der seit vier Jahren den Verein leitet, freute sich über die rege Teilnahme. Seit 1981 ist die Surfgemeinschaft Schwandorf an "der Südsee" präsent. Aktuell zählt der Verein 100 Mitglieder. Wer Interesse habe könne, sich gerne auf der Homepage informieren, so Lorenz.

___



Weitere Informationen:

www.surfgemeinschaft-schwandorf.de)

Stand-Up-Paddling"Stand Up Paddling" heißt auf Deutsch "Stehpaddeln" und bezeichnet einen Wassersport, bei der ein Sportler aufrecht auf einer Art Surfbrett stehen und mit einem Stechpaddel paddeln. Das Stehpaddeln geht ursprünglich auf polynesische Fischer zurück, die sich im Kanu stehend fortbewegten. Auf Hawaii war "Stand- Up-Paddling" die Sportart des Königs. Nur Auserwählte durften sich außer ihm stehend fortbewegen. (Quelle: Wikipedia) (kga)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.