Tischtennis
Souveräner Erfolg der Mädchenmannschaft

Vermischtes
Schwandorf
19.04.2016
9
0
Schwandorf-Klardorf. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleitung erspielte sich die zweite Tischtennis-Mädchenmannschaft des TSV Klardorf unter Betreuung von Monika Grabinger (rechts) den Meistertitel und steigt in die zweite Bezirksliga auf. Am Ende sammelte das Team 31:1 Punkte und blieb ungeschlagen. Lena Kühner (Zweite von rechts), Sabrina Bauer (links) und Hanna Grabinger (Zweite von links), ließen der Konkurrenz keine Chance. Im letzten Punktspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Detag Wernberg II erkämpften sich die Mädchen ein 5:5. Laura Bloch, Svenja Glöckl und Julia Obermeier unterstützten das Team als Ersatzspielerinnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (315)TSV Klardorf (29)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.