Trabant hinter Wolkenfetzen

Vermischtes
Schwandorf
15.11.2016
29
0

Das war er also, der "Supermond", 14 Prozent größer und 30 Prozent heller als gewöhnlich. Wobei ohne direkten Vergleich dieser Unterschied kaum wahrgenommen werden kann. In der Kreisstadt musste man ohnehin Glück haben, Wolkenfetzen verdeckten den Erdtrabanten am Montagabend immer wieder. Über dem Turm der Jakobskirche blitzte er dann doch mal durch. Bild: Hösamer

Weitere Bilder vom Supermond über der Region gibt es hier.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.