Unfall in Maxhütte-Haidhof
Motorradfahrer tödlich verletzt [Aktualisierung]

Vermischtes
Schwandorf
17.03.2016
1329
0

In Maxhütte-Haidhof hat sich am späten Donnerstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Dabei ist nach Angaben der Polizei ein Kradfahrer tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr ein 55-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Motorrad auf der Ramspauer Straße von Leonberg in Richtung Ramspau. Kurz vor der querenden Autobahnbrücke kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er frontal gegen die Unterführung. Der Verunglückte verstarb noch an der Unfallstelle.

Zur Klärung des Unfallherganges forderte die Staatsanwaltschaft Amberg einen Sachverständigen an. An dem Kraftrad entstand Totalschaden in Höhe von circa 3000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2699)Unfall (822)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.