Wendelin- und Winzerfest am kommenden Wochenende
„Kleines Bürgerfest“ mit viel Musik

"Die Allerscheynsten" eröffnen am Freitag beim Wendelinfest das Musikprogramm. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
20.07.2016
61
0

Der Wendelinverein bietet gleich neun Bands auf und verspricht den Besuchern am Wochenende Unterhaltung pur. "Ganz Schwandorf kann sich auf dieses kleine Bürgerfest freuen", ist Oberbürgermeister Andreas Feller überzeugt. Die Organisatoren Michael Edenharter und Michael Gradl stellten gestern das Programm vor.

Am Freitag, 22. Juli, um 18.15 Uhr wird der OB das erste Fass Bier anzapfen. Zum Bier servieren die Wirte am Wendelinplatz die üblichen "Festklassiker", vom Schnitzel bis zum Schweinebraten und vom Steckerlfisch bis zur Currywurst. Die Jugend des Technischen Hilfswerks bietet Grillspezialitäten an. Am Freitag und Samstag darf bis nach Mitternacht gefeiert werden, am Sonntag geht es bis um 22 Uhr.

Nach dem Bieranstich spielen zunächst "Die Allerscheynsten" mit der Steirische n und der Tuba zur Unterhaltung auf. Ab 20 Uhr gibt es dann Rockklassiker von der Band "Groovemachine". Den Samstagnachmittag übernimmt musikalisch der Jugendbeirat. Nach und nach betreten die Gruppen "Cellfire", "Ben Stone & Co" und die "Black Smarties" die Bühne. Zum Frühschoppen am Sonntag erklingt verstärkerfreie Wirtshausmusik von den "Blechquetschern".

Am Nachmittag treten die Kindertanzgruppe Regenbogen (14.15 Uhr) sowie die Tanzschulen Theuerl (15 Uhr) und Elitzke (15.45 Uhr) auf. Dann übernehmen die "Alternative-Indie-Folk-Rocker" namens "Rojal" das Kommando. Mit Jazz und Swing von "Bola Bola" klingt das Fest aus.

Traditionell feiert an diesem Wochenende auch der Libourneverein auf dem unterer Marktplatz ein Weinfest und erwartet dazu eine Delegation aus der französischen Partnerstadt. Die VHS-Kapelle eröffnet das Treffen am Samstag um 17 Uhr mit einem Standkonzert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.