Workshop: Jonglieren, Einradfahren, Akrobatik
Zirkus im Jugendtreff

Natürlich gehört auch Clownerie zum Workshop, den der Jugendtreff am 24. August anbietet. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
05.08.2016
5
0

Im Jugendtreff geht's am Mittwoch, 24. August richtig rund: An diesem Tag können ganz spielerisch Zirkustechniken ausprobiert, erlebt und vertieft werden. Allerlei Zirkustricks wie Teller balancieren, Einrad- und Hochradfahren, Stelzengehen, Jonglieren mit Bällen, Keulen und Tüchern, Theater, Pyramidenbau, Diabolo, und leichte Akrobatik sind im Angebot. Clownerie steht natürlich auch auf dem Programm. Dieser Kurs ist individuell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt und wird durch clowneske Einlagen sowie Gruppenspiele abgerundet.

Ab 7.30 Uhr haben berufstätige Eltern die Option, ihre Kinder zu bringen und können so entspannt in die Arbeit fahren. Das Rahmenprogramm dauert von 9 bis 15 Uhr. Für jedes Kind fällt ein Teilnahmebeitrag, in Höhe von 5 Euro an. SAD-Pass-Besitzer zahlen pro Kind nur 4 Euro.

Wer gerne mittags etwas Warmes im Bauch haben will, kann optional bei der Anmeldung auch ein Mittagessen für 3,80 Euro buchen. Anmeldungen sind im Jugendtreff unter Telefon 09431/4 33 36 oder auch per E-Mail an jugendtreff@schwandorf.de ab sofort möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.