Zahlreiche Vereinsabordnungen und Familie gratulieren Hans Reber zum Geburtstag
Auch mit 85 Jahren sehr aktiv

Jubilar Hans Reber (Sechster von links) feierte mit den Vereinsabordnungen seinen 85. Geburtstag. Bild: kga
Vermischtes
Schwandorf
30.05.2016
19
0

Bei guter Gesundheit feierte Hans Reber aus Klardorf im Kreise seiner Angehörigen, Freunde und zahlreichen Vereinsabordnungen seinen 85. Geburtstag. Der Jubilar wurde in Teublitz geboren. Später zog die Familie nach Klardorf, wo er die Schule besuchte und anschließend eine Lehre als Drogist bei der Firma Zwick in Schwandorf begann. 1952 wechselte er ins Vermessungsamt nach Schwandorf, wo er bis zu seiner Pensionierung tätig war.

Im selben Jahr heiratete er Sonja Gumprich. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Der Jubilar ist in Klardorf sehr stark ins Vereinsleben eingebunden, besonders beim TSV Klardorf, bei dem er Gründungs- und Ehrenmitglied ist. Jahrzehntelang arbeitete Reber in leitenden Funktionen des Vorstands mit.

Er war auch jahrelang als Hüttenwart für die Skihütte in Altenschneeberg tätig. Seit über 60 Jahren ist der Jubilar Mitglied der SPD und war auch sechs Jahre als Gemeinderat bis zur Gebietsreform tätig. Zu den ersten Gratulanten zählte seine Frau Sonja sowie seine Tochter mit ihrer Familie. Pfarrer Peter Wolz gratulierte im Namen der Pfarrgemeinde und Oberbürgermeister Andreas Feller überbrachte die Glückwünsche der Stadt Schwandorf. Den Glückwünschen schlossen sich der Gartenbauverein, die Feuerwehr, die RKB Solidarität, Ski und Wandern, der TSV Klardorf, die Seniorengymnastik und der SPD Ortsverein mit Andreas Weinmann und Altlandrat Hans Schuierer an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (454)Hans Reber (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.