BMW spendiert Kolping-Bildungszentrum einen 328i für Ausbildungszwecke
Neuer Flitzer bleibt auf dem Parkplatz

Die Jugendlichen bedankten sich bei den BMW-Vertretern für die großzügige Spende. Der Autohersteller überlässt dem Kolping Bildungswerk ein neues Fahrzeug zu Übungszwecken. Bild: Hirsch
Wirtschaft
Schwandorf
01.06.2016
145
0

Das Kolplng-Bildungszentrum freut sich über einen nagelneuen, noch dazu gespendeten BMW. Obwohl das flotte Auto einen Großteil seines Daseins in der Werkstatt fristen wird.

100 Jahre BMW, 30 Jahre am Standort Regensburg: Zu diesem Doppeljubiläum schüttet der Autohersteller sein Füllhorn aus. Davon profitiert auch das Kolping-Bildungswerk in Schwandorf, das jetzt für Übungszwecke einen nagelneuen BMW 328i xDrive erhalten hat. Am Dienstag war die Übergabe.

Das Bildungszentrum an der Bellstraße fördert im Auftrag der Arbeitsagentur, des Jobcenters und der Berufsschule benachteiligte Jugendliche und bereitet sie auf eine Ausbildung vor. Jährlich sind das bis zu 1000 junge Leute. "Ihnen wollen wir eine Technik auf der Höhe der Zeit bieten", sagt Einrichtungsleiter Karl Ziegler. Deshalb sei er dankbar für die großzügige Spende der Firma BMW für die Kfz-Sparte.

Für BMW-Personalleiter Alexander Bergmann ist die Unterstützung "nicht ganz uneigennützig". Er denkt an den Nachwuchs, den er aus der Region rekrutieren möchte. Der stellvertretende Leiter des Werkes in Regensburg wünschte den Jugendlichen "viel Freude am Lernen". Es handelt sich um eine Gruppe von Flüchtlingen, die das Kolping-Bildungswerk auf eine Ausbildung in einem technischen Beruf vorbereitet.

Das Premium-Fahrzeug dient nur zu Unterrichtszwecken und ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Jugendlichen können allenfalls eine Runde auf dem Parkplatz der Werkstätte drehen. Die beiden Kfz-Meister Egon Elgass und Reinhold Meindl weisen die Schüler in die aktuelle Fahrzeugtechnik ein. Der Prokurist des BMW-Autohauses Lell, Dietmar Burggraf, sagte dem Bildungszentrum auch weiterhin seine Unterstützung zu.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.