CCS GmbH: Bebauungsplan im Planungsausschuss beantragt
Doppelhäuser im TWF

Wirtschaft
Schwandorf
29.04.2015
10
0
Im östlichen Teil des Tonwarenfabrikgeländes (TWF) sollen fünf Doppelhäuser entstehen. Das hat der Grundstückseigentümer, die CCS Gmbh (Alzey) beantragt. Zur Erschließung entsteht eine Stichstraße, die in Höhe der Vogelstraße an die Schillerstraße anschließen wird. Diese Erschließung muss noch vertraglich gesichert werden. Gegen die nötigen Änderungen des Bebauungsplans hatte der Planungsausschuss am Montag nichts einzuwenden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.