Irrgang-Auszubildende holen erste Plätze
Tolle Ergebnisse

Sandra (links) und Friedrich Irrgang (rechts) von der gleichnamigen Gärtnerei freuen sich mit Julia Donhauser und Tamara Karsten (vorne, von links), die ihre Ausbildung mit Spitzenergebnissen abschlossen. Bild: hfz
Wirtschaft
Schwandorf
18.08.2016
114
0

Platz eins und zwei bei Abschlussprüfung: Zwei Auszubildende der Gärtnerei Irrgang haben ihre Ausbildungszeit mit hervorragenden Leistungen in Praxis und Theorie abgeschlossen.

Die Chefs, Sandra und Friedrich Irrgang, freuten sich wie die Belegschaft mit Tamara Karsten, die ihre verkürzte zweijährige Ausbildungszeit zur Zierpflanzen-Verkaufsgärtnerin als Schulbeste abschloss. Lehr- und Prüfungsinhalte waren die Pflanzenaufzucht, deren Pflege und vor allem der Pflanzenschutz mit biologischen Mitteln.

Julia Donhauser hat ihre ebenfalls verkürzte Ausbildungszeit zur Floristin als Zweitbeste ihres Jahrgangs abgeschlossen. Neben der Theorie waren vor allem die praktischen Fertigkeiten gefragt, etwa das Gestalten von Werkstücken für alle Wünsche und Anlässe, besonders die Beratung und Gestaltung von Hochzeits- und Trauerfloristik.

Sandra und Friedrich Irrgang gratulierten den erfolgreichen Absolventinnen und zeigten sich überzeugt davon, dass die beiden ihr Wissen und handwerkliches Geschick erfolgreich einsetzen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.