Mitarbeiter erhalten Spenden für die Vereine, in denen sie sich engagieren
Sparkasse honoriert Ehrenamt

Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Werner Hess (hinten, Mitte) überreichte den Vertretern jener Vereine Geld, in denen seine Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind. Bild: rid
Wirtschaft
Schwandorf
03.03.2016
47
0

Markus Fohringer ist bei der Sparkasse beschäftigt und engagiert sich ehrenamtlich als Kassier beim SV Fischbach. Dem Sportverein verhalf er nun zu einer Spende von 500 Euro. Möglich macht das der Ehrenamtspreis für Vereine, den das Geldinstitut heuer zum fünften Mal vergibt.

Die Sparkasse schüttet insgesamt 2000 Euro an sieben Vereine aus, in denen Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind. Andrea Fleischer ist Kassenverwalterin des Obst- und Gartenbauvereins Oberviechtach und gehört in ihrer Heimatgemeinde auch dem Pfarrgemeinderat an. Beide Einrichtungen erhalten 250 Euro.

Sparkassen-Mitarbeiter Georg Keil engagiert sich in drei Vereinen. Geld bekommen auf dieses Weise der Festspielverein Neunburg v.W., die Spvgg Neukirchen- Balbini und die Freiwillige Feuerwehr Neunburg v.W. Johann Wolf ist Kassier und Jugendleiter beim SV Pullenried und verschaffte seinem Verein 500 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.