Modelleisenbahn-Neuheit bei Hausmesse vorgestellt
ZMS-Waggons für Fans

Inhaber Waldemar Aumiller (von links) stellte Oberbürgermeister Andreas Feller Wirtschaftsförderin Maria Schuierer den Müllcontainerwagen des ZMS Schwandorf im Maßstab 1:87 vor. Bild: hfz
Wirtschaft
Schwandorf
10.02.2016
183
0

Oberbürgermeister Andreas Feller schaute am Samstag persönlich bei der Hausmesse von "Modellbahn Aumiller" vorbei, denn neben den Messeneuheiten wurde von Firmeninhaber Waldemar Aumiller auch eine Neuheit aus der Region für Modelleisenbahnfans präsentiert: Der Pressmüllcontainerwagen des ZMS Schwandorf.

In einer Auflage von 500 Stück werden die Containerwagen derzeit gefertigt. Jeder Wagen erhält ein eigenes durchnummeriertes Zertifikat. Das Handmuster von Michael Schnepf in 1:87 kann im Laden besichtigt werden. Vorbestellungen sind bereits möglich.

Bereits 2005 hat Waldemar Aumiller sein Hobby mit zum Beruf gemacht. 2015 zog er in mit seinem Geschäft in die neu errichteten Geschäftsräume in der Dachelhofer Straße um. Waldemar Aumiller möchte mit seinem Angebot auch immer wieder einen regionalen Bezug zur Eisenbahnerstadt Schwandorf schaffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.