Bauamt erteilt Genehmigung - Bürgermeister informiert in Gemeinderatssitzung
Querungshilfe kommt

Lokales
Schwarzenbach
04.12.2015
1
0
Keine Beschlüsse, aber viele Informationen gab es in der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung des Jahres. "Die Grundstücksverhandlungen für den dritten Bauabschnitt der Ortskernsanierung laufen vielversprechend", erläuterte Bürgermeister Thorsten Hallmann (SPD). Die bei der Kreisstraße geplante Querungshilfe des vierten Abschnittes habe das Bauamt genehmigt. Für den bereits fertiggestellten Fußweg zur Bahnüberquerung würden demnächst die Kosten ermittelt. "Dann kann der Weg abgerechnet werden", so Hallmann.

Für den geplanten Dorfladen sei eine Machbarkeitsstudie in Auftrag. Der Arbeitskreis trifft sich am Dienstag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungszimmer, um das weitere Vorgehen zu erörtern. Der Laden soll in die Immobilie der seit Dezember geschlossenen Raiffeisenbank einziehen. Die Gemeinde hat das Gebäude bereits erworben.

Christel Wagner, ehemalige zweite Bürgermeisterin und langjährige Gemeinderätin, hat für gemeindliches Engagement von 1996 bis 2008 die kommunale Dankurkunde erhalten. Hallmann gratulierte außerdem dem neuen Gemeindearbeiter und Gemeinderat Bernd Przetak zum mit Bravour bestandenen Klärwärtergrundkurs und überreichte ihm das Zeugnis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.