Zwei Verletzte nach Unfall auf der B 470

Lokales
Schwarzenbach
08.04.2015
11
0
(wüw) Beide beteiligten Autofahrer mussten am Dienstag nach einem Unfall auf der B 470 mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Weiden. Den Schaden an den total beschädigten Fahrzeugen geben die Beamten der Polizeiinspektion Eschenbach mit insgesamt 25 000 Euro an.

Am frühen Dienstagmorgen war ein 49-Jähriger von Schwarzenbach in Richtung Weiden unterwegs. Von der Kreisstraße 5 wollte er dazu nach links auf die Bundesstraße 470 abbiegen. Dabei übersah der Mann allerdings den Renault, mit dem ein 55-Jähriger von Weiden in Richtung Eschenbach unterwegs war. Der BMW des 49-Jährigen krachte daraufhin in den Renault.

Die Helfer vom Bayerischen Roten Kreuz mussten sich um die beiden Verletzten kümmern und sie ins Klinikum nach Weiden bringen. Beide Autos waren total beschädigt. Ein Abschleppunternehmen musste die demolierten Fahrzeuge von der Unfallstelle wegbringen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.