Regierung stellt Geld für Dorfladen in Aussicht
Förderung so gut wie abgekauft

Politik
Schwarzenbach
14.10.2016
12
0

Gute Nachrichten aus Regensburg brachte Bürgermeister Thorsten Hallmann zur Gemeinderatssitzung mit: Die Regierung hat signalisiert, dass der Dorfladen förderwürdig sei. Mithin kann die Gemeinde damit rechnen, dass gut die Hälfte der Um- und Ausbaukosten aus Städtebaufördermitteln abgedeckt wird.

Zudem hoffen Hallmann und Architekt Klaus Stiefler, der die endgültige Fassung des Umbauplans für die frühere Raiffeisenbank vorstellte, auf eine Geldspritze aus dem "Leader"-Förderprogramm. Und damit nicht genug: Bürger haben bereits Geschäftsanteile der Dorfladen-Trägergesellschaft im Wert von 20 900 Euro erworben.

Nur noch kleine Änderungen nahm das Architekturbüro RSP an den Planunterlagen für das künftige Dorfladendomizil vor. Die augenfälligste wird ein kleiner überdachter Unterstellplatz für Abfallbehälter an der Ostseite des Gebäudes sein. Die Überdachung werde in Holz-Leichtbauweise ausgeführt, informierte Stiefler. Die übrigen "Eckpunkte" bleiben unverändert mit dem Dorftreff-Anbau an der Südwestecke des Hauses mit großen Fensterflächen und Fassaden-Holzverkleidung oder dem Haupteingang mit Rampe. Der Gemeinderat billigte die Pläne, die nun wegen des Förderantrags an die Regierung und später ans Landratsamt wegen des Bauantrags gehen. Die Gesamtkosten für den Umbau bezifferte Stiefler auf rund 372 000 Euro. 320 000 gelten als förderfähig. Mit einem 60-Prozent-Zuschuss ergebe sich so ein Zuwendungsbetrag von 192 000 Euro.

Einverstanden erklärte sich der Gemeinderat auch damit, die Mittagsbetreuungszeit an der Schwarzenbacher Schule 2016/17 versuchsweise um eine Stunde bis 16 Uhr zu verlängern. Der Bürgermeister berichtete von mehreren Anfragen von Eltern. Aktuell nutzten 16 Kinder das Betreuungsangebot, das der Freistaat fördert. Die Mehrkosten für die Gemeinde seien mit 500 Euro für das ganze Schuljahr "überschaubar", alles in allem beliefen sich die jährlichen Aufwendungen nach Abzug der Zuschüsse auf 4000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thorsten Hallmann (17)Dorfladen Schwarzenbach (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.