Anna Prechtl feiert den 75. Geburtstag mit Gästen
Beliebt bei den Vereinen

Freizeit
Schwarzenfeld
08.04.2016
20
0

-Ameisgrub. Bei sehr guter Gesundheit konnte Anna Prechtl kürzlich ihren 75. Geburtstag in der "Hirschbergstubn" in Fuhrn feiern. Die geborene Fuhrnerin ("D'Feicht'n Anne") wuchs als jüngstes von sieben Kindern auf und lebt seit 1961 in Ameisgrub. Sie war 27 Jahre lang mit Max Prechtl verheiratet und ist seit dessen Tod verwitwet. Nach vielen Jahren, geprägt von Entbehrungen und viel Arbeit, genießt sie nun ihren Lebensabend und geht regelmäßig zum Tanzen.

Auch der Landwirtschaft ist sie immer noch sehr verbunden und freut sich täglich auf die Tierwelt auf dem kleinen Bauernhof. "Nur so bleibe ich jung" ist ihr Motto, wenn sie sich täglich bei jedem Wetter um die Viecherl kümmern kann. Große Freude bereiten ihr neben ihren beiden Söhnen und Schwiegertöchtern auch die vier Enkeltöchter, die gerne bei der "Prechtl-Oma" zu Gast sind und sie regelmäßig bei anstehenden Arbeiten tatkräftig unterstützen.

Bei vielen Vereinen ist die Jubilarin beliebt; sie ist bekannt für ihren großen Humor, "den ich aus Fuhrn mitgebracht habe", was sie immer wieder betont. "Der Neue Tag" schließt sich den Glückwünschen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Anna Prechtl (1)Ameisgrub (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.