Bierprobe vor der Fischkirwa

Gemeinsam stießen die Organisatoren und die Ehrengäste auf ein gutes Gelingen der Pretzabrucker Fischkirwa am Sonntag, 7. August, an. Bild: ksi
Freizeit
Schwarzenfeld
30.07.2016
30
0

Im Vorfeld der 21. Fischkirwa in Pretzabruck am Sonntag, 7. August, kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pretzabruck mit Festleiter Josef Obendorfer und Bürgermeister Manfred Rodde zu einer Bierprobe zusammen. Dabei stießen die Veranstalter mit einem "Mönchshof Hell" auf ein gutes Gelingen der Veranstaltung an. Es bestand die einhellige Meinung, dass der Gerstensaft den Test bestanden hatte.

Die Fischkirwa in Pretzabruck beginnt am Sonntag, 7. August, um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst im Festzelt. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Werkschor "Deutsche Steinzeug". Die Leitung hat Erwin Oppelt. Anschließend lädt die Feuerwehr zu Frühschoppen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt "Mr. Six Volt"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.